Sie planen ein Fest und haben auch unser Haus Pannonia in Ihre Überlegungen mit einbezogen. Vielleicht waren Sie auch schon öfter zu Gast und konnten sich von der angenehmen Atmosphäre unseres Hauses überzeugen.
Damit Sie sich ein Bild über die Möglichkeiten und die Bedingungen der Raumvergabe machen können und eine entsprechende Planung Ihrerseits möglich ist, soll Ihnen diese Seite nützliche Informationen liefern und die wichtigsten Fragen beantworten. Selbstverständlich können Sie sich mit weiteren Fragen direkt an uns wenden. Wir stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung.
Die Terminvergabe erfolgt durch den Vorstand. Bitte haben Sie Verständnis, wenn unsere Antwort auf Ihre Terminanfrage einige Tage auf sich warten lässt.
Das Haus Pannonia bietet Ihnen einen umfangreichen Service zur Durchführung Ihrer Veranstaltungen. Der Saal, der Gastraum im Erdgeschoss, die Eimann-Stube im Untergeschoss sowie der Grillplatz und die Außenanlage stehen Ihnen für Ihre Festlichkeiten zur Verfügung.
Eventuell anfallende Kosten für Kuchen, Blumenschmuck oder Dekoration, die wir für Sie besorgen, werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Gerne dürfen Sie sich Ihren Kuchen mitbringen und die gewünschte Dekoration selbst vornehmen. Bei Bedarf stehen Ihnen für den Aufenthalt im Freien 10 Festzeltgarnituren und 45 Stühle mit entsprechenden Tischen zur Verfügung.
Ende der Veranstaltungen:
Das Haus Pannonia schließt sonntags bis donnerstags um 23:00 Uhr. Veranstaltungen an einem Freitag, Samstag oder vor einem Feiertag sind i.d.R. um 1:30 Uhr des darauffolgenden Tages zu beenden. Bei Nutzung des Grillplatzes und der Außenanlage darf nach 22:00 Uhr im Freien keine Musik mehr gespielt werden.
Sie können sich durch einen ein Catering Ihres Vertrauens das Essen bringen lassen.  Unsere Mitarbeiter in der Küche werden sich an diesem Abend um Ihr Wohlbefinden kümmern. Dabei gehört das Vorrichten der Räumlichkeiten genauso zum Service wie die anfallenden Arbeiten Rund um das Buffet.
Folgende Leistungen und Arbeiten durch unsere Mitarbeiter können Sie erwarten:
  • Stellen, Eindecken und Abräumen der Tische
  • Bereitstellung von Geschirr, Besteck und Tischdecken (inkl. Reinigung)
  • Buffet-Service (inkl. Reinigung der Behälter)
  • Endreinigung
Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Partyservice.
Das Anmieten unseres Gastraumes und des großen Saals ohne unser Personal ist nicht möglich. Für die Nutzung unserer Räumlichkeiten, unseres  Inventars  und unserer Leistungen müssen wir die oben aufgeführten Beträge in Rechnung stellen. Die Miete Sommer/Winter richten sich nach der notwendigen Heizperiode.
Ansprechpartner für die Terminvergabe: Siegfried Liebel, Tel.: 06344 – 936 888
Bitte verwenden Sie die Kontaktfunktion unserer Kontaktseite.

Eimann-Stube

Unsere neu renovierte Eimann-Stube ist für kleinere Feste bis ca. 30 Personen geeignet.  Hier besteht die Möglichkeit, neben den bereits erwähnten Vergabebedingungen, nur den Raum zu mieten. Eine Bewirtung und Betreuung durch die Mitarbeiter des Haus Pannonia erfolgt dann nicht. Die Getränke und Speisen können selbst mitgebracht werden. Gläser und evtl. verwendetes Geschirr muss vom Nutzer selbst gereinigt werden (Reinigungstücher, Spülmittel und Trockentücher vorhanden). Eine Gastronomiespülmaschine und zwei Kühlschränke sind in einer kleinen Küchenzeile eingebunden und können von Ihnen genutzt werden.
Die Räumlichkeiten verfügen über einen eigenen Eingang, den Sie zum Vorrichten, Feiern und Aufräumen selbstständig nutzen können. Gerne Informieren wir Sie über die Einzelheiten der Nutzungsbedingungen.

Unsere Getränke

Die Getränkeabgabe erfolgt an der Theke in Selbstbedienung. Gerne vermitteln wir auf Wunsch Servicekräfte für die Getränkebedienung. Hier müssen wir eine Kostenpauschale von 12,00 € / Stunde und Person berechnen.
Menü