Sehr geehrte Gäste,
bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Problematik, zum Zeitpunkt der Veranstaltung evtl. entsprechende Hygiene – Richtlinien gelten können. Diese sind natürlich einzuhalten. Da sich diese sehr kurzfristig ändern können, informieren Sie sich bitte zeitnah über die geltenden rechtlichen Vorschriften. Zusammen werden wir sicherlich einen Weg finden Ihre Veranstaltung, trotz der evtl. Einschränkungen, zu einem besonderen Erlebnis zu machen. 
Sie planen ein Fest und haben auch unser Haus Pannonia in Ihre Überlegungen mit einbezogen. Vielleicht waren Sie auch schon öfter zu Gast und konnten sich von der angenehmen Atmosphäre unseres Hauses überzeugen.
Damit Sie sich ein Bild über die Möglichkeiten und die Bedingungen der Raumvergabe machen können und eine entsprechende Planung Ihrerseits möglich ist, soll Ihnen diese Seite nützliche Informationen liefern und die wichtigsten Fragen beantworten. Selbstverständlich können Sie sich mit weiteren Fragen direkt an uns wenden. Wir stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung.
Die Terminvergabe erfolgt durch den Vorstand. Bitte haben Sie Verständnis, wenn unsere Antwort auf Ihre Terminanfrage einige Tage auf sich warten lässt.
Eine Nutzung des Gastraumes und/oder des großen Saales ohne Personal des Haus Pannonia ist leider nicht möglich. Ebenso ist eine Eigennutzung der Küche leider nicht möglich. Wir kümmern uns bei Ihrem Fest gerne um das Geschirr und die Ausgabe der Getränke an der Theke. Da wir das Haus Pannonia in Ehrenamt bewirtschaften, können wir leider nicht jede Veranstaltung selbst kochen. In diesem Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dass Essen über einen Partyservice Ihres Vertrauens liefern zu lassen. Tische, Geschirr und Tischwäsche stellen wir Ihnen gerne gegen eine Gebühr zur Verfügung, die auch die Reinigung desselben beinhaltet. Die Höhe der Gebühren entnehmen Sie bitte der Tabelle.
Ansprechpartner für die Terminvergabe: Siegfried Liebel, Tel.: 06344 – 936 888; siegfried.liebel@t-online.de

Speyerer-Stube

Unsere 2018 renovierte Speyerer-Stube ist für kleinere Feste bis ca. 30 Personen geeignet.  Sie können diesen Raum nur ohne Service mieten. Eine Bewirtung und Betreuung durch die Mitarbeiter des Hauses Pannonia erfolgt nicht. Die Getränke und Speisen können selbst mitgebracht werden. Gläser und evtl. verwendetes Geschirr muss vom Nutzer selbst gereinigt werden (Reinigungstücher, Spülmittel und Trockentücher vorhanden). Eine Gastronomiespülmaschine und zwei Kühlschränke sind in einer kleinen Küchenzeile eingebunden und können von Ihnen genutzt werden.
Die Räumlichkeiten verfügen über einen eigenen Eingang, den Sie zum Vorrichten, Feiern und Aufräumen selbstständig nutzen können. Gerne Informieren wir Sie über die Einzelheiten. Hier finden Sie die Nutzungsvereinbarung der „Speyerer Stube“.

Unsere Getränke

Folgende Getränke können wir Ihnen im Haus Pannonia anbieten:

Für besondere Veranstaltungen bieten wir auch nach Vereinbarung Cocktails und Drings an. Gerne erhalten Sie auf Vorbestellung auch Fassbier. Mindestabnahmemenge 30 Liter.

Menü